Solutions

Wir haben für alles eine Lösung – und die entsprechende Erfahrung. In unseren derzeit sieben Kompetenzbereichen stehen wir Ihnen mit unserem umfassenden Know-how mit Rat und Tat zur Seite.

Alle Solutions

Transportsysteme

Transportsysteme

Wir sind Spezialisten für komplette Transportsysteme im Bereich Pharma- und Medizinprodukte. Unsere Lösungen sind maßgebend im Bereich des kontaktlosen und sicheren Transports von z.B. Glasspritzen.

Übersicht Transportsysteme

Inspektion

Inspektion

Als weltweit führender Inspektionsexperte entwicklen wir Lösungen für die Pharma und Biotechindustrie. Unser Angebot reicht von Hochleistungsmaschinen und Halbautomaten über Laboreinheiten bis hinzu Inspektionsapplikationen für die Inprozesskontrolle.

Übersicht Inspektion

Verpackungsmaterial

Verpackungsmaterial

Als langjährige Spezialisten entwickeln wir Verpackungslösungen für innovative und hochwertige Pharma-Sekundärverpackungen aus Karton. Wir bieten Ihnen Lösungen für Fälschungssicherheit, Standard- Faltschachteln und vieles mehr.

Übersicht Verpackungsmaterial

Services

Sie benötigen Hilfe bei einem bestimmten Produkt oder haben Fragen zu einem unserer Kompetenzbereiche? Nutzen Sie unser umfangreiches Serviceangebot, wir unterstützen Sie schnell und unkompliziert.

Alle Services

Transportsysteme

Transportsysteme

Sie sind auf der Suche nach einer Komplett-Lösung für die Integration ganzer Verpackungslinien? Erfahren Sie mehr über unsere kundenindividuellen Verpackungsanlagen für pharmazeutische Produkte.

Übersicht Transportsysteme Services

Verpackungsmaterial

Verpackungsmaterial

Die Anforderungen an Arzneimittelverpackungen sind hoch: Fälschungs- und kindersicher sollen sie sein, aber auch kompakt und nachhaltig. Erfahren Sie hier, wie wir Verpackungen zukunftssicher machen.

Übersicht Verpackungsmaterial Services

Track & Trace

Track & Trace

Maschinen, Software und die Implementierung: Wir bündeln alle Produkte, Services und Lösungen rund um das Thema Track & Trace und Serialisierung. Informieren Sie sich hier.

Übersicht Track & Trace Services

Über uns

Wir von Körber im Geschäftsfeld Pharma sind der Ansprechpartner, wenn es um pharmazeutische Produkte geht. Als führender Systemanbieter beraten wir unsere Kunden von der Entwicklung über die Herstellung bis zur Inspektion und Verpackung ihrer Produkte.

Alles über uns

Software

PAS-X MES der nächsten Generation beschleunigt Herstellung von Biopharmazeutika sowie Zell- und Gentherapien

Werum bringt neue PAS-X Version 3.2 auf den Markt / Globale Verfügbarkeit für Kunden aus den Bereichen Biotech und Cell & Gene ab 2020

Lüneburg, 6. November 2019 – Werum geht mit einer neuen Version seines marktführenden Manufacturing Execution System (MES) an den Start: PAS-X 3.2 kann ab sofort bestellt werden und wird ab Januar 2020 weltweit zur Verfügung stehen. Die neue Version deckt im Besonderen die Herstellung von Biopharmazeutika sowie Zell- und Gentherapien ab – zwei wachstumsstarke Industriezweige, die wesentlich auf effiziente digitale Produktionsprozesse angewiesen sind.

„Der größte Nutzen für unsere Kunden liegt in den verringerten Total Cost of Ownership dank Webstart-Implementierung, niedrigerem Administrationsaufwand sowie verbesserten Update- und Upgrade-Funktionen“, so Olivier Néron, Senior Head of Product Management PAS-X 3.2, Werum IT Solutions GmbH. „Durch die Integration moderner Technologien wie z. B. biometrische Authentifizierung oder die mobile Nutzung von PAS-X unabhängig von der Bildschirmgröße sorgen wir für eine erhebliche Verbesserung der Benutzererfahrung. PAS-X 3.2 ist bestens geeignet, um die voll vernetzte, automatisierte und intelligente Pharma-4.0-Biotechfabrik der Zukunft zu erschaffen.“

Darüber hinaus hat Werum neue Funktionen wie beispielsweise Custom Attributes implementiert. Hierdurch können Stammdaten für Materialien und Equipment um zusätzliche Informationen erweitert werden. Stammdatenelemente sind nun versioniert und unterliegen einem Lebenszyklus. Neue Maßeinheiten können auf einfache Weise direkt im System angelegt werden. Bereits bestehende Funktionen, wie etwa Material Flow, wurden ebenfalls weiter verbessert. Freigabe-Workflows für MBR-Elemente lassen sich leichter und flexibler handhaben als zuvor. Dank neuer Features in der Equipment- und Lagerverwaltung wurden zudem Benutzerführung und Benutzerfreundlichkeit optimiert.

Alte Technologien wurden abgelöst und durch schlanke HTML5-Technologien ersetzt. Die Bereitstellung von PAS-X 3.2 wird durch die Container-basierte Installation mit Docker vereinfacht, während die binäre Microservice-Anwendungsarchitektur die Wartung erleichtert.

Verwandte Dateien

Download Bild

Download JPG Datei (888 KB)

Download News

Download DOCX Datei (315 KB)

Download News

Download PDF Datei (51 KB)

nach oben
nach oben