Solutions

Wir haben für alles eine Lösung – und die entsprechende Erfahrung. In unseren derzeit sieben Kompetenzbereichen stehen wir Ihnen mit unserem umfassenden Know-how mit Rat und Tat zur Seite.

Alle Solutions

Willkommen in unserem virtuellen Showroom!

In unserem virtuellen Showroom präsentieren wir Ihnen unser umfangreiches Portfolio und Innovationen – rund um die Uhr!

Software

Software

Mit unserem PAS-X Manufacturing Execution System (MES) und Softwarelösungen für Analysen, Track & Trace, Vernetzte Fabriken sowie Intelligente Verpackungen sind wir weltweit führender Anbieter und Partner der Pharma- und Biotechindustrie.

Übersicht Software

Transportsysteme

Transportsysteme

Wir sind Spezialisten für komplette Transportsysteme im Bereich Pharma- und Medizinprodukte. Unsere Lösungen sind maßgebend im Bereich des kontaktlosen und sicheren Transports von z.B. Glasspritzen.

Übersicht Transportsysteme

Inspektion

Inspektion

Als weltweit führender Inspektionsexperte entwicklen wir Lösungen für die Pharma und Biotechindustrie. Unser Angebot reicht von Hochleistungsmaschinen und Halbautomaten über Laboreinheiten bis Inspektionsapplikationen für die Inprozesskontrolle.

Übersicht Inspektion

Deep Learning mit Seidenader Eject-X

Maschinen-Finder

Verpackungsmaschinen

Verpackungsmaschinen

Wir sind führender Anbieter von Verpackungsmaschinen für flüssige und feste pharmazeutische- sowie für medizinische Produkte. Mit unseren Blister-, Sachet- und Stickpackmaschinen bieten wir Lösungen für Primärverpackungen. Unsere Side- und Topload-Kartonierer setzen weltweit Standards für die Sekundärverpackung.

Übersicht Verpackungsmaschinen

Verpackungsmaterial

Verpackungsmaterial

Als langjährige Spezialisten entwickeln wir Verpackungslösungen für innovative und hochwertige Pharma-Sekundärverpackungen aus Karton. Wir bieten Ihnen Lösungen für Fälschungssicherheit, Standard- Faltschachteln und vieles mehr.

Übersicht Verpackungsmaterial

Services

Sie benötigen Hilfe bei einem bestimmten Produkt oder haben Fragen zu einem unserer Kompetenzbereiche? Nutzen Sie unser umfangreiches Serviceangebot, wir unterstützen Sie schnell und unkompliziert.

Alle Services

Transportsysteme

Transportsysteme

Sie sind auf der Suche nach einer Komplett-Lösung für die Integration ganzer Verpackungslinien? Erfahren Sie mehr über unsere kundenindividuellen Verpackungsanlagen für pharmazeutische Produkte.

Übersicht Transportsysteme Services

Verpackungsmaterial

Verpackungsmaterial

Die Anforderungen an Arzneimittelverpackungen sind hoch: Fälschungs- und kindersicher sollen sie sein, aber auch kompakt und nachhaltig. Erfahren Sie hier, wie wir Verpackungen zukunftssicher machen.

Übersicht Verpackungsmaterial Services

Track & Trace

Track & Trace

Maschinen, Software und die Implementierung: Wir bündeln alle Produkte, Services und Lösungen rund um das Thema Track & Trace und Serialisierung. Informieren Sie sich hier.

Übersicht Track & Trace Services

Über uns

Wir von Körber im Geschäftsfeld Pharma sind der Ansprechpartner, wenn es um pharmazeutische Produkte geht. Als führender Systemanbieter beraten wir unsere Kunden von der Entwicklung über die Herstellung bis zur Inspektion und Verpackung ihrer Produkte.

Alles über uns

Verpackungsmaschinen

Wachstum im Pharma-Verpackungsgeschäft: Körber erweitert Kapazität

Das Körber-Geschäftsfeld Pharma baut seine Kapazitäten für die Produktion von hochwertigen Faltschachteln für die Pharmaindustrie an drei Standorten aus. In Allschwil in der Schweiz, in Ejpovice in Tschechien und in Camden in den USA werden bis Anfang 2022 neue Druck-, Klebe- und Etikettier­maschinen installiert. Sie sollen die steigende Nachfrage der Pharmaindustrie nach hochwertigen Sekundär­verpackungen der Rondo Solutions auch zukünftig abdecken. 

An drei Körber-Standorten werden neue Hochleistungs­druckmaschinen vom Typ Speedmaster XL von Heidelberg installiert. „Die neueste Maschinen­technologie ist entscheidend für eine noch schnellere, flexiblere und produktivere Faltschachtel­herstellung. Wir können damit die Einrichtezeiten verkürzen, den Ausschuss verringern und noch mehr Produktvielfalt anbieten“, erklärt Joachim Hoeltz, Chief Executive Officer (CEO) Packaging Materials im Körber-Geschäftsfeld Pharma. Dank intelligenter Assistenzsysteme werden die Mitarbeiter von vielen Standardaufgaben entlastet und in der Maschinen­bedienung unterstützt. „So können wir vermehrt die maximale Leistung von 18.000 Bögen pro Stunde abrufen und die Einrichtezeiten für Aufträge weiter reduzieren“, so Giovanni De Luca, Leiter Produktion am Schweizer Standort von Körber. Außerdem erfüllen die Anlagen dank der acht bzw. zehn Druckwerke auch spezielle Kundenanforderungen wie den Druck mit vielen Sonderfarben, die Kombination verschiedener Sorten und Ländervarianten sowie den Inline-Rückseitendruck. 

Die Herausforderungen der Branche sind immens: „Durch auslaufende Patente steigt der Kostendruck auf Pharma­hersteller. Gleichzeitig lässt der Trend zur personalisierten Medizin die Losgrößen sinken und die Verpackungsvielfalt steigen. Vor allem sehr große Pharmahersteller produzieren daher immer weniger auf Bestand“, erklärt Joachim Hoeltz. Mit Produktinnovation sowie der Digitalisierung und Automatisierung der Prozesse haben die Verpackungsexperten von Körber frühzeitig auf diese Entwicklungen reagiert. Der Supply-on-Demand-Service für Kleinauflagen beispielsweise ermöglicht kürzeste Lieferzeiten von zwei bis fünf Tagen, bei Auftragsgrößen von 100 bis 5.000 Bögen. 

lWir können damit die Einrichtezeiten verkürzen, den Ausschuss verringern und noch mehr Produktvielfalt anbieten.r

Joachim Hoeltz, Chief Executive Officer (CEO) Packaging Materials im Körber-Geschäftsfeld Pharma

Neben der Erweiterung seiner Druckkapazitäten baut Körber am Schweizer Standort außerdem seine Kapazitäten in der Weiterverarbeitung aus. Eine Etikettiermaschine sowie eine auf Vielseitigkeit und einhundertprozentige Kamerainspektion ausgelegte Faltschachtelklebemaschine von Bobst werden die Pharmakunden von Körber beim Wunsch nach mehr Funktionalität von Verpackungen unterstützen und dem Trend zur Null-Fehler-Produktion weiter Rechnung tragen.

Alle Maschinen an den verschiedenen Standorten sind nahezu baugleich und für den Mischbetrieb ausgerüstet. „Auf diese Weise können wir kurzfristig spezielle Anforderungen internationaler Kunden weltweit einheitlich von allen Standorten bedienen“, erklärt Joachim Hoeltz. Für die Verpackungsspezialisten von Körber steht fest: Die aktuellen Investitionen tragen dazu bei, jederzeit lieferfähig zu sein und gleichzeitig die außerordentlich hohen Anforderungen der Kunden an Qualität und Produkt­sicherheit zu erfüllen. Hoeltz ist außerdem überzeugt: „Mit hochmodernem Equipment stärken wir die Attraktivität unserer Standorte für qualifizierte, engagierte Mitarbeiter.“ Das Zusammenspiel aus Know-how, Technologien und Prozessen, auf das Körber setzt, wird zukünftig die Wettbewerbsfähigkeit und Versorgungssicherheit der Pharmakunden sichern und für sie den entscheidenden Unterschied machen. 

Über das Körber-Geschäftsfeld Pharma

Im Körber-Geschäftsfeld Pharma machen wir entlang der gesamten Pharma-Wertschöpfungskette den entscheidenden Unterschied, indem wir ein einzigartiges Portfolio aus integrierten Lösungen bieten. Ausgehend von der fundierten Erfahrung in den Bereichen Beratung, Inspektion, Handling, Verpackungsmaschinen und -materialien, Track & Trace und Software, verstehen wir die Herausforderungen in Pharmaprozessen und -regulierung, denen unsere Kunden jeden Tag gegenüberstehen. Für sie haben wir die richtigen Lösungen, um das gesamte Potenzial globaler Pharma- und Biotech-Produktionen freizusetzen:

www.koerber-pharma.com 

Über Körber 

Wir sind Körber – ein internationaler Technologiekonzern mit rund 10.000 Mitarbeitern, mehr als 100 Standorten weltweit und einem gemeinsamen Ziel: Wir setzen unternehmerisches Denken in Kundenerfolge um und gestalten den technologischen Wandel. In den Geschäftsfeldern Digital, Pharma, Supply Chain, Tissue und Tabak bieten wir Produkte, Lösungen und Services, die begeistern. Auf Kundenbedürfnisse reagieren wir schnell, Ideen setzen wir nahtlos um, und mit unseren Innovationen schaffen wir Mehrwert für unsere Kunden. Dabei bauen wir verstärkt auf Ökosysteme, die die Herausforderungen von heute und morgen lösen. Die Körber AG ist die Holdinggesellschaft des Körber-Konzerns:

www.koerber.com

Ansprechpartner

Tom Egli
Körber Business Area Pharma
Marketing Manager Packaging Materials

+41 61 486 87 87
tom.egli@koerber-pharma.com

nach oben
nach oben