Solutions

Wir haben für alles eine Lösung – und die entsprechende Erfahrung. In unseren derzeit sieben Kompetenzbereichen stehen wir Ihnen mit unserem umfassenden Know-how mit Rat und Tat zur Seite.

Alle Solutions

Willkommen in unserem virtuellen Showroom!

In unserem virtuellen Showroom präsentieren wir Ihnen unser umfangreiches Portfolio und Innovationen – rund um die Uhr!

Software

Software

Mit unserem Werum PAS-X MES – vor Ort oder in der Cloud installiert – und unseren Softwarelösungen für Datenanalyse, Track & Trace, vernetzte Fabriken und intelligente Verpackungen sind wir der weltweit führende Anbieter und Partner der Pharma- und Biotechindustrie.

Übersicht Software

Digital

Digital

Als Technologieführer unterstützen wir Sie mit innovativen digitalen Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette auf dem Weg zu Pharma 4.0. Gemeinsam optimieren wir Ihre OEE, schaffen Transparenz und machen Sie stark für die Zukunft.

Übersicht Digital

Transportsysteme

Transportsysteme

Wir sind Spezialisten für komplette Transportsysteme im Bereich Pharma- und Medizinprodukte. Unsere Lösungen sind maßgebend im Bereich des kontaktlosen und sicheren Transports von z.B. Glasspritzen.

Übersicht Transportsysteme

Inspektion

Inspektion

Als weltweit führender Inspektionsexperte entwicklen wir Lösungen für die Pharma und Biotechindustrie. Unser Angebot reicht von Hochleistungsmaschinen und Halbautomaten über Laboreinheiten bis Inspektionsapplikationen für die Inprozesskontrolle.

Übersicht Inspektion

Maschinen-Finder

Verpackungsmaterial

Verpackungsmaterial

Als langjährige Spezialisten entwickeln wir Verpackungslösungen für innovative und hochwertige Pharma-Sekundärverpackungen aus Karton. Wir bieten Ihnen Lösungen für Fälschungssicherheit, Standard- Faltschachteln und vieles mehr.

Übersicht Verpackungsmaterial

Services

Sie benötigen Hilfe bei einem bestimmten Produkt oder haben Fragen zu einem unserer Kompetenzbereiche? Nutzen Sie unser umfangreiches Serviceangebot, wir unterstützen Sie schnell und unkompliziert.

Alle Services

Transportsysteme

Transportsysteme

Wir sind Spezialisten für komplette Transportsysteme im Bereich Pharma- und Medizinprodukte. Unsere Lösungen sind maßgebend im Bereich des kontaktlosen und sicheren Transports von z.B. Glasspritzen.

Übersicht Transportsysteme Services

Inspektion

Inspektion

Wir bieten unseren Kunden vielfältige Inspektionslösungen und Qualitätskontrollen auf höchstem Niveau. Erfahren Sie mehr über die passende Technologie für Ihre Anforderungen.

Übersicht Inspektion Services

Verpackungsmaschinen

Verpackungsmaschinen

Unsere Verpackungsmaschinen sichern Ihnen maximale Flexibilität und Produktivität für Ihre Verpackungsprozesse. Erfahren Sie mehr über unsere modularen, kundenspezifischen Verpackungslösungen.

Übersicht Verpackungsmaschinen Services

Verpackungsmaterial

Verpackungsmaterial

Die Anforderungen an Arzneimittelverpackungen sind hoch: Fälschungs- und kindersicher sollen sie sein, aber auch kompakt und nachhaltig. Erfahren Sie hier, wie wir Verpackungen zukunftssicher machen.

Übersicht Verpackungsmaterial Services

Über uns

Wir von Körber im Geschäftsfeld Pharma sind der Ansprechpartner, wenn es um pharmazeutische Produkte geht. Als führender Systemanbieter beraten wir unsere Kunden von der Entwicklung über die Herstellung bis zur Inspektion und Verpackung ihrer Produkte.

Alles über uns

Mediacenter

Mediacenter

In unserem Mediacenter finden Sie alle Inhalte rund um unsere Webinare, Produkt- und Markeninformationen wie Downloads, Videos und dem Virtuelen Showroom gesammelt an einem Ort.

Alle Medienangebote

Referenzen

Referenzen

Sie möchten wissen, wie wir unterschiedliche Kundenanforderungen nachhaltig und effizient gelöst haben? 
Was Projektpartner über uns sagen oder mit welchen Branchenauszeichnungen unsere Innovationen ausgezeichnet wurden? 

Packaging Materials

Von der Entwicklung bis zur Marktreife: Körber bietet Packaging Qualification Services aus einer Hand

Allschwil, Mai 2022. Bei der Entwicklung, Umsetzung und Qualifizierung pharmakonformer Sekundärverpackungen zählen neben Präzision und höchstem Produktschutz auch die reibungslose Integration der Verpackungslösung in die Produktionsabläufe und eine schnelle Produkteinführungszeit. Mit seinen Packaging Qualification Services ermöglicht Körber seinen Pharmakunden, den optimalen Produktschutz ihrer Sekundärverpackungen bereits während der Qualifizierungsphase mit anerkannten Pretests zu überprüfen. Auf diese Weise lassen sich Produkteinführungen beschleunigen und zusätzliche Kosten durch Nachprüfungen vermeiden.

Der Geschäftsbereich Pharma Packaging Materials der Körber AG hat in den letzten Jahren seine Kompetenzen im Bereich der Verpackungsentwicklung an seinen Standorten in Europa und USA kontinuierlich weiter ausgebaut. Seit Mitte 2021 bieten die Körber Verpackungsspezialisten ihren Pharmakunden an den Standorten in Allschwil in der Schweiz, in Ejpovice in der Tschechischen Republik sowie in Camden, NJ, USA die Möglichkeit, in sogenannten Packaging Innovation Centern ihre Sekundärverpackungen nach einheitlichen Standards zu entwickeln. Ein besonderes Angebot stellen dabei die Packaging Qualification Services dar.

„Mit unseren Packaging Qualification Services bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, schnell und flexibel eine Vielzahl an Eigenschaften und Verhaltensweisen ihrer Faltschachteln zu prüfen und wertvolle Rückschlüsse für die Optimierung ihrer Verpackungen zu ziehen“, erklärt Patric Buck, Head of Innovation Packaging Materials im Körber-Geschäftsfeld Pharma. „Wir ersparen ihnen dadurch die teilweise sehr aufwändige Suche nach verfügbaren, externen Prüflaboren.“ Den Service bietet Körber unabhängig davon an, ob die Faltschachteln im eigenen Haus oder von einem anderen Anbieter entwickelt wurden.

Zu den von den Verpackungsexperten angebotenen Packaging Qualification Services zählen unter anderem Tests zur Widerstandsfähigkeit der Verpackung und zum Produktschutz während Produktion und Versand. Über die Simulation eines freien Falls der Verpackung auf Ecken, Kanten und Oberflächen aus einer definierten Höhe können Pharmaunternehmen nachweisen, dass die Verpackung nach dem Fall intakt und das Produkt nicht beschädigt ist. Mittels Zug- und Drucktests erfolgt der Nachweis, dass Klebeverbindungen definierten Zug- und Druckkräften standhalten und Perforationen sauber und definiert aufreißen. Außerdem können die Kräfte überprüft werden, die für das Öffnen der Verpackung oder der Perforation nötig sind. Über Abriebtests wird die Widerstandsfähigkeit der Kartonoberflächen gegenüber mechanischer Beanspruchung, Flüssigkeiten und Schmierstoffen geprüft.

Über eine Klimasimulation kann darüber hinaus das Verhalten von Faltschachteln unter bestimmten Umgebungsbedingungen geprüft werden. Bei Temperaturen von - 75 °C bis 180 °C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 10 % bis 98 % können extreme Transport- und Lagertemperaturen beispielsweise von Covid-19-Impfstoffen oder in tropischen Regionen, aber auch die Alterung eines Produktes über seinen Lebenszyklus hinweg simuliert werden. Aufschluss über die Maschinengängigkeit von Faltschachteln auf Hochleistungsverpackungs­maschinen geben Tests wie Rillwiderstand, Reibungskoeffizient und Aufrichtekraft . So hat der Widerstand zwischen den einzelnen Kartonzuschnitten, der Reibungskoeffizient, Einfluss auf den störungsfreien Einzug der Faltschachtelzuschnitte in die Anlage. Zusätzlich dazu definiert der Rill-Widerstand die Kraft, die für das Falten der Zuschnitte und für das Biegen und Umlegen der Laschen benötigt wird. Mit diesen Tests kann somit sichergestellt werden, dass auch Kartonzuschnitte unterschiedlicher Lieferanten ohne zeitaufwändige Anpassung der Anlagenparameter eine verlässliche Maschinengängigkeit aufweisen.

Mehr Informationen zu den Packaging Qualification Services:

https://www.koerber-pharma.com/services/packaging-qualification-services

Kontakt

Tom Egli
Körber Pharma Packaging Materials AG
Marketing Manager


tom.egli@koerber.com

Verwandte Dateien

Download Fotos

Download ZIP Datei (3 MB)

Download News

Download PDF Datei (775 KB)

nach oben
nach oben